Werbung:

Schokolade essen

Aus Spielwiki
(Weitergeleitet von 6 Würfeln)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schokolade essen
Spieleralter: 3-6 6-12
Spieleranzahl: 4, 5, 6, 7, 8
Spieldauer: 15 min
Spielort: Drinnen
Bewertung:

Current user rating: 87% (64 votes)

 You need to enable Javascript to vote





Benötigte Materialien[Bearbeiten]

  • Handschuhe
  • Schal
  • Mütze
  • Messer & Gabel
  • Schokolade
  • evtl. Zeitungspapier und Schnur
  • 1 Würfel

Spieleranzahl[Bearbeiten]

  • ab 4

Spielaufbau[Bearbeiten]

Gruppe in einen Kreis (am besten um eine feste Unterlage) setzen. Dann kommen Handschuhe (am besten Fäustlinge), ein Schal und eine Mütze in die Mitte. Dazu eine verpackte Tafel Schokolade inkl. Messer & Gabel und einem Würfel.

Spielablauf[Bearbeiten]

Jetzt fängt einer an zu würfeln, bis er zwei mal nacheinander die gleiche Zahl geworfen hat. Hat er das geschafft, so zieht er sich schnell Mütze, Schal und Handschuhe an und fängt an, die Schokolade (Stück für Stück) mit Messer und Gabel zu essen. Das darf er solange machen, bis sein Nachbar beim würfeln erfolgreich war.

Dann heisst es, schnell alles ausziehen und an den Nachbarn weiterreichen, der wiederrum die Würfel an seinen Nachbarn weiterreicht.

Gewinner gibt es nicht wirklich, da ja jedes Stück Schokolade ein Gewinn ist ;-)

Varianten[Bearbeiten]

  • Die Schokolade ist noch zusätzlich in mehrere Lagen Zeitungspapier verpackt: Mann kann die Schokoladen auch zusätzlich noch in Zeitungspapier stecken , weil sie dann schwieriger auszupacken ist.
  • Statt zweimal nacheinander die gleiche Zahl würfeln zu müssen, darf jeder Essen (oder es versuchen), der eine '6' würfelt.
  • Statt Messer und Gabel nur Löffel und Gabel. ("Ich schneide euch euer verdammtes Herz mit einem Löffel heraus"" "Warum mit einem Löffel, Vetter, warum nicht mit einer Axt?" - "Weil es stumpf ist, Trottel, es tut mehr weh!" ;-) Sir Charles Lytton)