Werbung:

Epaminondas

Aus Spielwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kurzinfos
Schotte.jpg Spielehersteller Bütehorn
Schotte.jpg Spieleerfinder Robert Abbott
Schotte.jpg Spieljahr 1982
Schotte.jpg Spieldauer 50 min
Schotte.jpg Spieleranzahl 2
Schotte.jpg Spieleralter ab 10 Jahre
Schotte.jpg Preis des Spiels unbekannt

Material[Bearbeiten]

  • Spielbrett aus 12x14 Feldern
  • 28 Steine für jeden Spieler

Kurzbeschreibung[Bearbeiten]

Der Titel des Spiels leitet sich vom griechischen Feldherrn her, der eine neue Schlachtordnung erfand, die nach ihm benannt ist. Jeder Spieler bekommt 28 Steine in einer Farbe und bekommt eine Seite des Spielfeldes. Ziel ist es , einen Stein als erster auf die gegnerische Seite zu bringen. Einzelne Steine können immer nur einen Schritt in eine Richtung laufen, Steingruppen können so viel Felder nach vorn, wie die Anzahl der zusammen stehenden Steine ist (Bsp. 5 Steine = 5 Felder vor). Wer zuerst einen Stein auf der gegnerischen Seite hat, gewinnt.

Das Spiel erschien ursprünglich 1975 bei "Gibson Games. 1983 erschien eine Neuauflage bei Hexagames.

Das Spiel wird leider nicht mehr produziert.


Meinungen[Bearbeiten]

Links[Bearbeiten]