Werbung:

Sauf Forrest, Sauf

Aus Spielwiki
(Weitergeleitet von Gump saufen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sauf Forrest, Sauf
Spieleralter: 18-60 60-
Spieleranzahl: 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 8-12, 12-18, 18-
Spieldauer: 5, 15, 30, 45, 60, 90, 120 min
Spielort: Drinnen
Bewertung:

Current user rating: 87% (66 votes)

 You need to enable Javascript to vote


Benötigte Materialien[Bearbeiten]

  • DVD-Player, Fernseher
  • Forrest Gump
  • Bier und Schnaps

Spieleranzahl[Bearbeiten]

  • ab 3

Das Spiel[Bearbeiten]

Film einlegen, Bier- und Schnapsgläser füllen und los kann es gehen! Bei jedem "Forrest" wird ein Kurzer getrunken und bei jedem "Gump" ein Bier.

Am Anfang geht das noch, aber spätestens im 2ten Drittel des Films muss man zusehen, dass man die Kurzen nachgeschenkt bekommt.

"Mein Name ist Gump, Forrest Gump." "Forrest Gump?" "Jaaa, Forrest, Forrest Gump!"


Kommentar[Bearbeiten]

  • Kleine Umfrage: hat das schon mal jemand wirklich gemacht und ist dabei nicht ins Krankenhaus gekommen? Allein bei dem Text oben hätte ich ja zu kämpfen: 4x Bier und 4x Kurzer, jippy!
  • Mit Bier + Kurzen fast nicht machbar (bei durchschnittlichen Trinkern). Warn am Ende des Films von 11 Startern noch 2 (Wobei wir schon Schnaps und Bier umgedreht haben - Durch die schnelle Abfolge der Namen wars eh net möglich alles mitzutrinken :D...)

Möglichkeiten: Schnaps durch Berentzen o.ä. ersetzen oder das Bier weglassen...

  • Wir haben das im Urlaub mit 6 Teilnehmer und 5-Liter-Dosen so gemacht: Je Forrest und je Gump ein ordentlichen Schluck Bier. Bei "...das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen" einen Kurzen (kommt nur 2x). Operative Umsetzung: Am Anfang nimmt sich jeder ein gefülltes Glas Bier und einen gefüllten Reservebecher, die Schnäppse werden eingeschenkt. Zu Beginn muss jeder Teilnehmer mit "lalala" die Eingangsfrequenz mitsingen (am Ende auch... hört sich später aber scheußlich an :)). Der Moderator sitzt am nähesten am Fernseher und zeigt mit der Hand die einzunehmenden Schlücke an. Wenn man das Glück (so wie wir) hat, einen Nicht-Trinker dabei zu haben, wird er zum Zapfen abkommandiert. Ergebnis: 6 Personen - 3 Stunden Film - 20 Liter Bier !!!

Antwort[Bearbeiten]

  • Nicht in dieser Form, wäre auch sicher nicht möglich, mir ist bisher nur die Form bekannt, dass nur bei Gump ein kurzer getrunken wird.
  • Ich habe mir vor einiger Zeit mal die Mühe gemacht beim Film mitzuzählen, Forrest kommt 114 und Gump 51 mal im vor.
  • Also ist es absolut unmöglich, dass jemals jemand mal 114 kurze und 51 Bier getrunken hat, alleine die Bier sind unmöglich zu schaffen.
  • Übrigens ist mir das Spiel nur unter dem Namen "Gump saufen" bekannt.
    • Da ist "Sauf Forrest, Sauf" doch viel besser. Trinkspiele haben nunmal viele Namen.

Ähnliche Spiele[Bearbeiten]