Werbung:

Harry heben!

Aus Spielwiki
(Weitergeleitet von Harry heben)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Harry heben!
Spieleralter: 18-60 60-
Spieleranzahl: 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Spieldauer:
Spielort: Drinnen
Bewertung:

Current user rating: 84% (38 votes)

 You need to enable Javascript to vote


"Einkaufsliste"[Bearbeiten]

Man nehme:

  • Einen Harry Potter-Film (egal welchen, ich empfehle einen der Filme, in denen Voldemort persönlich auftritt und auch auf Harry trifft, also den 4ten, 5ten oder 8ten, denn in diesen Filmen wird der Name oft geschrieen und gerufen.)
  • Viel Bier und Schnaps
  • Ein paar trinkfeste Kumpels (je mehr, desto besser!)
  • gute Ausdauer und (eventuell) einen Eimer. Für was? Das kann man sich ja wohl denken ;-)

Ablauf[Bearbeiten]

Das Spiel und seine Regeln ist relativ simpel: Jedes Mal, wenn jemand "Harry" oder "Potter" sagt, muss ein Kurzer getrunken werden. Das ganze kann noch in verschiedene Varianten unterteilt werden:

Variante 1[Bearbeiten]

Wenn jemand "Harry" oder "Potter" sagt, muss ein Kurzer getrunken werden. Wenn jedoch beide auf einmal gesagt werden, müssen zwei getrunken werden.

Beispiel: "Ich bin Harry. Harry Potter." "Was? DER Harry Potter?"

Das wären schon mal fünf.

Variante 2[Bearbeiten]

Wenn Voldemort in Erscheinung tritt, müssen die Bierflaschen daran glauben. Der "Dunkle Lord" ist dafür bekannt, den Namen von Harry langgezogen und laut hinaus zu schreien. Jedes Mal, wenn er den Vornamen schreit, muss von jedem ein Kurzer geext werden. Wenn Vor- UND Nachname gerufen (kann auch gesprochen werden; Beispiel aus Teil 7: "Niemand außer mir tötet Harry Potter.", was schon ein Kurzer und ein Bier auf Ex wären) werden müssen ein Kurzer (Vorname) und ein Bier (Nachname) geext werden.

Variante 3[Bearbeiten]

Man kann das Spiel natürlich noch mit anderen Namen erweitern. Besonders prickelnd kann es mit "Voldemort" werden, der in den letzten Filmen immer häufiger zu hören ist. Auch die Namen von Harrys Freunden Ron und Hermine können in das Trinkspiel mit einbezogen werden.

Allgemein[Bearbeiten]

Man MUSS, egal was man trinkt, exen. Wenn man, zum Beispiel, die Bierflasche nicht in einem Zug schafft, muss ein Kurzer zur Strafe getrunken werden. Diese Variante vom Spiel sollte allerdings nur noch erfahrenen Trinkern gespielt werden!

Man kann das Spiel noch beliebig erweitern, oben sind nur 3 von uns ausgewählte Varianten zu lesen.

Viel Spaß und PRÖSTELCHEN!

Ähnlich Spiele[Bearbeiten]