Werbung:

Münzenboccia

Aus Spielwiki
(Weitergeleitet von Heimboccia)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Münzenboccia
Spieleralter: 6-12 12-16 16-18 18-60 60-
Spieleranzahl: 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8
Spieldauer: 5 min
Spielort: Drinnen & Draußen
Bewertung:

Current user rating: 90% (2 votes)

 You need to enable Javascript to vote


Münzenboccia


Benötigte Materialien[Bearbeiten]

  • eine kleinere Münze oder eine Murmel, Kronkorken etc.
  • mehrere Münzen, am besten Ein-Euro-Stücke

Spieleranzahl[Bearbeiten]

  • ab 2 Spieler

Spielaufbau[Bearbeiten]

Der erste Spieler wirft die kleinere Münze. Dies ist der Master. In seine Nähe müssen die anderen Münzen geworfen werden.

Spielablauf[Bearbeiten]

Dann wirft jeder seine Münze und versucht, so nah wie möglich an den Master heranzukommen. Der Master kann auch getroffen und dadurch umplatziert werden.

Haben alle ihre Münze geworfen, wird der Gewinner ermittelt. Gewonnen hat derjenige, dessen Münze am nächsten am Master liegt.

Varianten[Bearbeiten]

  • Wenn es wegen fehlender Entfernung zu einfach ist, kann man bei der Münzvariante auch aufs Schnipsen zurückgreifen - wird dadurch deutlich schwerer.
  • Man kann die Münzen auch kennzeichnen, dann kann jeder mit mehreren Münzen spielen
  • Murmeln eigenen sich auch für dieses Spiel

Links[Bearbeiten]