Werbung:

Montagsmaler

Aus Spielwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Montagsmaler
Spieleralter: 6-12
Spieleranzahl: 6, 7, 8, 8-12
Spieldauer: 5, 15 min
Spielort: Drinnen
Bewertung:

Current user rating: 77% (23 votes)

 You need to enable Javascript to vote



Benötigte Materialien[Bearbeiten]

  • Papier
  • Stifte
  • evtl. eine Tafel oder ein Flipchart

Spieleranzahl[Bearbeiten]

  • ab 6
  • evtl. Moderator

Spielaufbau[Bearbeiten]

Die Tafel wird so gestellt, dass alle Spieler sehen können, was dort gemalt wird. Ohne Tafel müssen alle so um den Tisch sitzen, dass alle sehen können.

Montagsmaler kann als Gruppen- oder als Einzelspiel gespielt werden.

Spielablauf[Bearbeiten]

Als Einzelspiel[Bearbeiten]

Ein Mitspieler denk sich einen Gegenstand aus der gemalt werden soll und wählt einen Mitspieler der ihn malt. Alle anderen müssen nun erraten, welchen Ggenstand er malt.

Wer am meisten geraten hat, hat gewonnen.

Als Gruppenspiel[Bearbeiten]

Einer aus der Gruppe malt die Begriffe, die anderen müssen raten. Welche Gruppe mehr Begriffe errät, hat gewonnen.

Die Begriffe bekommt der Zeichner von der jeweils anderen Gruppe.

Tipp: zusammengesetzte Wörter erhöhen den Spaß. Anregungen können euch unsere Kategorie:Bilderrätsel geben.

Kinder können gerne auch gegen Erwachsene gewinnen. Durch die ausgeprägtere Phantasie der Kinder können sich die Erwachsenen aber auch gleich geschlagen geben ;-)

Links[Bearbeiten]

  • ähnlich wurde das Spiel im deutschen Fernsehen gespielt, siehe Wikipedia.


Video bei Youtube[Bearbeiten]

Montagsmaler von 1995 mit Siggie Harreis. Leider gibt's den Rateteil nicht mehr mit Frank Elsner. Was für eine Frisur...