Eiertrudeln

Eiertrudeln
Spieleralter: 6-12
Spieleranzahl: 3, 4, 5, 6, 7, 8
Spieldauer: 5, 15 min
Spielort: Draußen
Bewertung:

Current user rating: 89% (19 votes)

 You need to enable Javascript to vote




Auch Eierkullern, Eierschibbeln, Oarscheibn, Waleien etc. genannt.

Ein Ei (essbar, also hartgekocht oder aus Schokolade!) wird an einem abschüssigen Hang abgelegt, die Spieler müssen ihre - natürlich hartgekochten - Eier nun den Hang hinunterkullern und versuchen, das festliegende Ei zu treffen.

Wer es trifft, hat gewonnen und bekommt das Ei.

PS: wird seit 1878 auch im Garten des Weißen Hauses gespielt, jeder Mitspieler bekommt ein von President und First Lady signiertes Holzei :-)

Zuletzt geändert am 12. Oktober 2009 um 08:40