Werbung:

Kommando Pimperle: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Spielwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
[gesichtete Version][gesichtete Version]
(Spielaufbau)
 
Zeile 16: Zeile 16:
  
 
== Spielaufbau ==
 
== Spielaufbau ==
Alle Teilnehmer sitzen um den Tisch herum, ein Spielleiter wird bestimmt.  
+
Alle Teilnehmer sitzen um den Tisch herum, ein Spielleiter wird bestimmt.
 +
Witziges Spiel!
  
 
== Spielablauf ==
 
== Spielablauf ==

Aktuelle Version vom 26. August 2019, 11:12 Uhr

Kommando Pimperle
Spieleralter: 6-12
Spieleranzahl: 4, 5, 6, 7, 8
Spieldauer: 5 min
Spielort: Drinnen
Bewertung:

Current user rating: 83% (21 votes)

 You need to enable Javascript to vote



Benötigtes Material[Bearbeiten]

  • einen stabilen Tisch

Spieleranzahl[Bearbeiten]

  • mehrere

Spielaufbau[Bearbeiten]

Alle Teilnehmer sitzen um den Tisch herum, ein Spielleiter wird bestimmt. Witziges Spiel!

Spielablauf[Bearbeiten]

Der Spielleiter gibt die Kommandos. Bei Kommando Pimperle trommeln alle mit den Zeigefingern auf die Tischkante. Dann gibt der Spielleiter ein neues Kommando aus:


  • Kommando Faust: Alle Spieler legen die Fäuste auf dem Tisch.
  • Kommando Flach: Hände liegen flach auf dem Tisch
  • Kommando Hoch: Hände in die Luft strecken
  • Kommando Tief: Hände unter den Tisch
  • Kommando Ellenbogen Ellenbogen auf den Tisch


Bei Bedarf können weitere Kommandos eingeführt werden. Der Befehl ist allerdings nur auszuführen, wenn der Spielleiter zuvor das Wort "Kommando" davorgestellt hat. Sagt er einfach „Hoch“ und nimmt seine Arme hoch, so muss die vorherige Stellung, Geste oder Tätigkeit beibehalten werden. Der Spielleiter darf absichtliche Fehler machen, um die Teilnehmer in die Irre zu führen. Bei einem Fehler der Mitspieler ist ein Pfand fällig.

Siehe auch Alle Vögel fliegen hoch