Werbung:

Geschenkekartenspiel

Aus Spielwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Geschenkekartenspiel
Spieleralter: 6-12 12-16 16-18 18-60 60-
Spieleranzahl: 6, 7, 8, 8-12, 12-18, 18-
Spieldauer: 15 min
Spielort: Drinnen
Bewertung:

Current user rating: 79% (20 votes)

 You need to enable Javascript to vote



Spiele an Weihnachten
Über dieses Bild


Weihnachtsspiele - Spielideen fürs Weihnachtsfest

Silvesterspiele  - Spiele zu Silvester
Über dieses Bild


Silvesterspiele - Spiele zu Silvester


Benötigte Materialien[Bearbeiten]

  • 2 Kartenspiele (Skat, nix mit doppelten Karten)

Spieleranzahl[Bearbeiten]

  • ab 6

Spielvorbereitung[Bearbeiten]

Ähnlich wie beim Wichteln bringt jeder ein Geschenk zur Party mit. Vorher muss vereinbart werden, wie teuer das Geschenk sein darf. Jeder Spieler bekommt nun aus dem einen Kartenspiel Karten ausgeteilt, so dass jeder Spieler gleich viele Karten auf der Hand hat. Wer kein Geschenk mitgebracht hat, darf auch nicht mitspielen. Die Geschenke werden in die Mitte gelegt.

Spielablauf[Bearbeiten]

Der Gastgeber (darf natürlich auch gleichzeitig mitspielen) zieht eine Karte vom anderen Kartenspiel. Wer diese Karte auf der Hand hat, darf sich ein Geschenk aus der Mitte aussuchen oder von einem Mitspieler eins klauen. Dabei darf er durchaus mehrere Geschenke auf der Hand haben (die muss er sowieso später wieder abgeben). Gibt es keine Geschenke mehr in der Mitte, wird so lange geklaut, bis jeder ein Geschenk hat.

Achtung: Hat jemand keine Karten mehr aber ein Geschenk, darf von ihm nicht mehr geklaut werden.
Er scheidet aus.

Ähnliche Spiele[Bearbeiten]