Werbung:

Jenga

Aus Spielwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche


Kurzinfos
Schotte.jpg Spielehersteller Hasbro
Schotte.jpg Spieleerfinder Leslie Scott
Schotte.jpg Spieljahr 1989
Schotte.jpg Spieldauer 20
Schotte.jpg Spieleranzahl 2-10
Schotte.jpg Spieleralter 8-
Schotte.jpg Preis des Spiels Kopie ab 6 Euro, Original ab 15 Euro


Das Spiel[Bearbeiten]

Ganz einfaches und geniales Spielprinzip: ein Turm aus Vierkanthölzern, jeweils 3 Hölzer für eine Ebene, steht in der Mitte. Reihum müssen nun die Spieler ein Hölzchen aus dem Turm ziehen und das Hölzchen oben auf die Spitze legen. Sowohl das Rausziehen als auch das Auflegen wird mit zunehmendem Spiel immer schwieriger.

Verlierer ist, bei wem der Turm umkippt.

Meinungen[Bearbeiten]

Gut für große Gruppen, macht extrem viel Spaß. Wer will, kann beim rausziehen der Hölzer auch den Turm verdrehen. Das ruft regelmäßig den Unmut der vorsichtigen Spieler hervor. ;-)

Varianten[Bearbeiten]

  • Ikea hat eine Version mit 4 Hölzern auf einer Ebene herausgebracht.
  • Von Uno gibt es eine Farbenversion, bei dem vor jeden Zug eine Farbe erwürfelt wird. Von dieser muss ein Hölzchen gezogen werden.

Links[Bearbeiten]



Partyspiele-Fingerspitzengefühl