Werbung:

Selbsterfahrung

Aus Spielwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Selbsterfahrung
Spieleralter: 18-60 60-
Spieleranzahl: 8, 8-12, 12-18, 18-
Spieldauer: 15, 30, 45, 60 min
Spielort: Drinnen
Bewertung:

Current user rating: 70% (2 votes)

 You need to enable Javascript to vote


Dieses Spiel regt zum Nachdenken und zum anschließenden Austausch in der Gruppe an, mitunter sind die Antworten auch recht amüsant. Benötigt wird ein Blatt und ein Stift.

Ablauf[Bearbeiten]

Auf dem Blatt wird eine horizontale und eine vertikale Linie gezeichnet, die sich in der Mitte kreuzen (es entstehen somit vier gleichgrosse Felder):

  • das Feld oben Links steht für ein TIER
  • das Feld oben Rechts steht für eine FARBE
  • das Feld unten Links steht für ein GEWÄSSER
  • das Feld unten Rechts steht für einen WEISSEN RAUM

Der Spielablauf:

  1. Der Spielleiter bittet nun eine Person, ihm sein Lieblingstier zu benennen und notiert die Antwort in das Feld "TIER", anschließend nennt ihm die Person 3 Eigenschaften, die er mit diesem Tier verbindet und notiert die Antworten ebenfalls in das Feld "TIER"
  2. Als nächstes bittet der Spielleiter dieselbe Person ihm seine Lieblingsfarbe zu benennen und ebenfalls 3 Eigenschaften, die er mit der Farbe verbindet. Die Antworten werden in das Feld "FARBE" notiert
  3. Es folgt die Frage nach seinem Lieblingsgewässer (von der Pfütze bis zum Ozean ist alles möglich) und wiederum 3 Eigenschaften, die in das Feld "GEWÄSSER" notiert werden.
  4. Zum Schluss möge sich die Person vorstellen, in einem weißen Raum ohne Fenster und Türen zu stehen. Wie fühlt sich die Person? (3 Gefühle benennen und notieren)



Jeder der mitspielen möchte, wird nacheinander diese Fragen beantworten, bevor die Auflösung mitgeteilt wird (das Spiel funktioniert nur ohne Wissen der Lösung).



AUFLÖSUNG:

  1. Das Tier steht für die Person selbst.
  2. Die Farbe repräsentiert die Freunde und das Umfeld.
  3. Das Gewässer steht für die Sexualität.
  4. Der weisse Raum soll zeigen, wie der Befragte den Tod sieht.