Werbung:

Steinball

Aus Spielwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Steinball
Spieleralter: 16-18 18-60 60-
Spieleranzahl: 4, 5, 6, 7, 8, 8-12, 12-18, 18-
Spieldauer:
Spielort: Draußen
Bewertung:

Current user rating: 83% (11 votes)

 You need to enable Javascript to vote



Unter Steinball versteht man ein Ballspiel, das sich besonders auf Festivals einer hohen Beliebtheit erfreut.

Benötigtes Material[Bearbeiten]

  • Pro Spieler ein Stuhl
  • Ein Plastikball
  • Ein steiniger Untergrund
  • Optional: Bier

Spieleranzahl[Bearbeiten]

  • ab 4 Personen

Spielaufbau[Bearbeiten]

Alle Spieler setzen sich im Kreis auf ihre Stühle. Hierbei sollte in der Mitte eine nicht zu große, aber auch nicht zu kleine Fläche entstehen (ca. 20 - 25 qm).

Spielablauf[Bearbeiten]

Alle Mitspieler starten mit zwei Leben. Die Anzahl der Leben ist variabel, sollte jedoch überschaubar sein. Alle Spieler spielen sich den Ball zu. Der Ball darf mit jedem Körperteil gespielt werden und kann beliebig oft den Boden berühren. Es ist jedoch verboten während des gesamten Spiels aufzustehen. Sollte der Ball einmal den Kreis verlassen haben, kann dieser durch Aufstehen zurück ins Spiel gebracht werden. Dies hat jedoch den Verlust eines Lebens für denjenigen zur Folge. Alternativ können bzw. sollten außenstehende Personen gebeten werden den Ball wieder in das Spiel zu bringen, um diesen Verlust zu umgehen. Hierbei sollten die Personen durch freundliches Zurufen aufgefordert werden, dies zu tun. Liegt der Ball einmal unerreichbar innerhalb des Kreises, darf nach dem lauten Ausruf "Steine" mit umliegenden Steinen auf den Ball geworfen werden, so dass dieser wieder in Reichweite eines Spielers kommt. Als Spielumgebung eignen sich darum Festivals und andere große Veranstaltungen hervorragend. Optional kann hierbei Bier getrunken werden, wobei die leeren Dosen in die Mitte geschmissen werden müssen.

Das Spiel hat kein Ende, es dient lediglich der Unterhaltung der Spieler!