Werbung:

Königstrinken

Aus Spielwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Königstrinken
Spieleralter: 18-60
Spieleranzahl: 3, 4, 5, 6, 7, 8
Spieldauer: 5 min
Spielort: Drinnen & Draußen
Bewertung:

Current user rating: 83% (28 votes)

 You need to enable Javascript to vote


Spiele zu den Heilige Drei Königen
Über dieses Bild


Spiele für Heilige Drei Könige

Spielmaterial[Bearbeiten]

  • Pokerkarten
  • für jeden ein normales Glas
  • Ein Glas für Strafen
  • Alkohol en Masse

Spieleranzahl[Bearbeiten]

  • mind. 3 Spieler

Spielaufbau[Bearbeiten]

Jeder bekommt sein Glas, das Strafenglas kommt leer in die Mitte. Die Karten werden gemischt und der Stapel kommt auch in die Mitte.

Spielablauf[Bearbeiten]

Der erste Spieler deckt eine Karte auf und führt eine Aktion durch, danach der nächste etc.

Die Aktionen[Bearbeiten]

Wenn diese Karte aufgedeckt wird, musst du folgendes tun:

  • 2,3: selber trinken
  • 4,5: jemanden zum trinken aussuchen
  • 6: Regel: Festlegen, was von nun an niemand mehr machen darf (z.B. an die Nase fassen, am Sack kratzen etc.)
  • 7: Regel: Festlegen, was von nun an immer gemacht werden muss (z.B. nach dem Zuprosten Glas absetzen, nur noch mit Links trinken etc.)
  • 8,9: 2 Leute suchen, die ein halbes Glas trinken müssen (also halb so viel, wie sonst)
  • 10: alle müssen trinken
  • Bube, Dame: 2 neue Karten :-D
  • Ass: jeder muss nen Doppelten trinken
  • Und nun zum König: das Strafglas wird beim ersten König zu einem Drittel gefüllt, beim zweiten zu zwei Dritteln und - ja richtig - beim Dritten voll gemacht. Der Unglückliche, der den vierten König zieht, muss das Glas exen. Dabei ist natürlich Vorsicht geboten. Wenn ihr keine russischen Gene (braucht man dafür nicht) habt, solltet ihr als Strafglas kein 0,2er Glas nehmen - es sei denn, einer soll abgeschossen werden...

2. Version Wenn diese Karte aufgedeckt wird, musst du folgendes tun:

  • 1-6 mit schwarzer symbol farbe (also Pik oder Kreuz): den Kartenwert in Schlucken selbst trinken
  • 1-6 mit roter Symbol Farbe (also Herz oder Karo): den Kartenwert in Schlucken jemandem zuteilen... man kann den wert aber auch teilen.. z.B. man zieht ein Herz 5 dann bestimme ich 2 die 2 schluck trinken und einen der einen schluck trinkt o.ä.
  • 7 (farbe egal): Wasserfall: derjenige, der die Karte gezogen hat beginnt zu trinken und alle in der Runde gleichzeitig mit ihm. Man darf erst zu trinken aufhören wenn der der im Uhrzeigersinn vor einem ist, auch aufhört zu trinken. Z.B.: ich ziehe die 7 und fange an zu trinken. Alle anderen gleichzeitig mit mir und der links von mir darf erst aufhören zu trinken, wenn ich das auch tue, aber er kann auch weitermachen, nachdem ich schon aufgehört habe, wenn er will, dass die anderen ein bisschen mehr trinken^^
  • 8 (farbe egal): Daumen: derjenige der die 8 gezogen hat darf ab sofort, bis der nächste der die karte zieht die fähigkeit erhält, immer wenn er will den daumen auf die tischplatte legen.. sobald die anderen spieler das sehen dass der daumen auf der tischkante ist müssen sie ihren auch auf den tisch legen... der der das als letzes bemerkt muss einen schluck als strafe trinken.. man darf den daumen aber nur dann auf den tisch legen wenn das der mit dem letzten 8er auch getan hat.. also nicht die ganze zeit oben liegenlassen..
  • 9 (farbe egal): Wahrheit oder Pflicht: derjenige der eine 9 zieht darf sich jemanden aussuchen und fragt den Wahrheit oder Pflicht.. je nachdem was er wählt muss er entweder eine frage wahrheitsgemäß beantworten oder eine pflicht erfüllen (man darf demjenigen aber nur eine aufgabe geben was man auch selbst machen würde also nicht nakt herumrennen außer du würdest es auch selbst tun...)
  • 10 (farbe egal): Kategorie: derjenige der die 10 gezogen hat bestimmt eine Kategorie z.B.: Automarken, Pornodarstellerinnen, Modemarken usw.. jeder muss jetzt ein ding aus dieser Kategorie sagen es geht wieder im uhrzeigersinn solange bis jemandem nichts mehr einfällt der muss dann einen Schluck trinken.

Bube: alle Männer trinken einen Schluck Dame: alle Damen trinken einen Schluck König: jeder der einen König zieht darf, wie oben genannt ein drittel (also eine Zutat) des " Siegercocktails" bestimmen dass der der den letzten König zieht dann exen muss... (lasst eurer Fantasie freien Lauf um so tolle Cocktails wie einen Kokosmilch-Vodka-Jägermeister cocktail zu kreieren. wir nehmen immer ein 0,5 glas damit es auch wirklich ne strafe ist aber sucht euch eine größe aus...^^ außerdem darf jeder der eijnen könig zieht für den rest der runde eine regel bestimmen (besonders fies und lustig sind nicht mit seinem rechten nachbarn reden.... sich nirgends mehr berühren dürfen... sich nicht mehr duzen... wenn ich trinke muss derjenige doppelt trinken (das ist besonders lustig wenn dann richtige ketten entstehen z.B. ich muss 3 schluck trinken dann muss sandra das doppelte also 12 trinken und wendelin muss dass doppelte von sandra trinken also 24 dann werden mir natürlich so viele schluck wie möglich zugeschanzt damit die anderen auch trinken müssen XD....oder... nur english oder sonstwas reden^^ aber denkt euch was aus) wer gegen eine regel verstöst muss einen schluck trinken

Ähnliche Spiele[Bearbeiten]