Werbung:

Mörder 2

Aus Spielwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mörder 2
Spieleralter: 12-16 16-18 18-60 60-
Spieleranzahl: 8, 8-12
Spieldauer: 15 min
Spielort: Drinnen
Bewertung:

Current user rating: 74% (13 votes)

 You need to enable Javascript to vote


Material[Bearbeiten]

Zettel (in gleicher Größe) für jeden Mitspieler einen.

Vorbereitungen[Bearbeiten]

Auf einen Zettel ein Messer malen, die Zettel in eine "Tombola" (o.ä.) geben und jeden Spieler ziehen lassen.

Oder einen Satz Spielkarten nehmen, eine bestimmte Karte vorher als Mörder definieren (zum Beispiel der Kreuzbube) und dann die gemischten Karten verteilen.

Spiel[Bearbeiten]

Derjenige mit dem Messer (oder Kreuzbuben) hat nun die Aufgabe jeden Mitspieler umzubringen, indem er jedem einzeln den Mörderzettel zeigt.

Der Mörder muss mit seinem Opfer allein sein und es dürfen keine Zeugen anwesend sein. Während des ganzen Spieles hängt an einem zentralen Punkt eine Liste mit den Daten:

Zeit/Datum
Ort
Name

dort trägt sich jedes Opfer ein.

Am Ende eines Tages wird sich dann zusammengesetzt. Nun dürfen Verdächtigungen geäußert werden. Es müssen min. 3 Person den selben Verdacht haben. Einer dieser 3 Personen spricht den Verdacht aus. War der Verdacht richtig, ist der Mörder gefasst; ist der Verdacht falsch so ist derjenige, der den Verdacht äußerte, auch tot.

Ziel ist es, dass der Mörder alle umbringt.

Tipp[Bearbeiten]

Besonders auf Klassenfahrten, Zeltlagern oder generell Ferienfreizeit zu empfehlen.

Ähnliche Spiele[Bearbeiten]